Herzlichen Dank



Das Sturmtief Bernd hat uns Mitte Juli mit aller Härte getroffen und unsere gesamte Apfelanlage zerstört. 8‘000 Bäume fielen dem Sturm zum Opfer. In der Folge lancierten wir eine Spendenaktion und wurden von der grossen Solidarität aus der Bevölkerung überwältigt. Gross- und Kleinspenden von Privatpersonen und Unternehmen ermöglichen uns, den Wiederaufbau der Apfelanlage zu finanzieren.
Im Oktober konnten wir die Hagelnetzkonstruktion der Apfelanlage wieder aufbauen. Durch das ideale Herbstwetter wurde bei besten Bedingungen der Boden für das Pflanzen der Bäume vorbereitet. Mitte November pflanzten wir mit Hilfe der Lernenden der Gartenbaugenossenschaft Zürich und weiteren Helferinnen und Helfern die Apfelbäume.
Allen Spenderinnen und Spendern, dem Zivilschutz und allen Helferinnen und Helfern danken wir von Herzen für die grossartige, moralische und tatkräftige Unterstützung.
Durch die Solidarität haben wir neuen Mut und Zuversicht geschöpft und freuen uns, auch weiterhin regionales Obst anbieten zu können.


Bäume sind Gedichte,
die die Erde in den Himmel schreibt.
Jeder Baum war einmal
eine kleine Pflanze
und jede grosse Tat
beginnt mit einem kleinen,
guten Gedanken.


Am Sonntag, 22. Mai 2022, ab 10.00 Uhr
laden wir Sie herzlich ein zum
Tag der offenen Tür auf dem Mörgeli-Hof